Dozenten

Janine Juhr

Inhaberin und Geschäftsführerin der Tanzschule Juhrythmics.

 

Ausgebildete Sport- und Gymnastiklehrerin, Tanzpädagogin, Choreographin, Gesundheit- und Fitnesstrainerin (Les Mills, Stepaerobic, Aerobic, functional Training, Life- Kinetik, Pilates, Studiotrends)

TwerXout® PRO TrainerKindersportlehrer, Kinderturnen, Eltern- Kind- Kleinkinderturnen (Sportschule Kiedaisch, Akademie für Sport und Bewegung, New York City Dance School, Schwäbischer Turnerbund) Zumba Instructor, Zumbatomic Instructor, Drumsalive Instructor und Vieles mehr.

 

 

 

 



 

Jule

Jule absolvierte ihre Ausbildung an der Professional Dance Academy in Stuttgart von 2017-2019.

Sie bildete sich zudem unter anderem in Köln, Paris und New York weiter und hat eine Trainer C Ausbildung im Bereich Tanz und Gymnastik. 

Jule arbeitete unter Anderem schon für die Staatstheater Stuttgart, die Daimler AG und den SWR1, wo sie schon auf großen Bühnen zu sehen war und auch choreografierte. Sie wirkte schon in einigen Musikvideos als Tänzerin mit wie zum Beispiel bei Sir Waldo Weathers, der Saxophonist von James Brown und bei mehreren bekannten Künstlern aus der Deutsch Rap Szene. 

Seid einigen Jahren unterrichtet Jule schon im Bereich Hip Hop, Show und Jazz. Ihr Unterricht zeichnet sich vor allem durch Leidenschaft, Power und Spaß aus.

 Referenzen:

- Musikvideo „Der Vibe“

- SWR1- Phil Collins

- SWR4- Andreas Gaballier 

- SWR1 Hitparade „SWR1 Band“

- Musikvideo „Sir Waldo Weathers“ – Soul of James Brown

- Daimler AG „Cannstatter Wasen“

- Staatstheater Stuttgart „ein Sommernachtstraum im Cybervalley“

- Musikvideo BQ-4 Life Wandam

- Mehrmaliger Showact der Walter Tigers Tübingen

- Fashionshow Vintage Markt Stuttgart

 

- Tanz- und Kulturwettbewerb Züblin 2. Platz PDA 17/19

 





Elisa
Elisa tanzt seit Anfang an (2014) bei uns in der Juhrythmics.
Sie tanzt mehrere Stile wie Hip Hop, Dancehall, Afro, Jazz, Breakdance, House und Unterrichtet Hip Hop.
Sie gewann mehrere Titel bei nationalen und Internationalen Meisterschaften :
- Baden-Württemberg-Meisterin (TAF)
- 4x Süddeutsche Meisterin (UDO,TAF,SDF)
- Deutsche Meisterin (UDO)
- Europameisterin (UDO)
Sie freut sich auf euch und freut sich wenn ihr sie in ihrem Kurs besuchen kommt !


Nico Dittgen
Nico Dittgen ist ein früheres Mitglied der Showgruppe 'Rhythm Foundation' unter der Leitung von Sarah Hammerschmidt.
Seine Ausbildung absolvierte er an der Professional Dance Academy in Stuttgart von 2013-14, zudem war er teil der Gahlen Hooks Method in Los Angeles 2017. Weiterbildungen durch Workshops und Tanzunterricht von Internationalen Top Choreografen genoss er bereits in Deutschland, Schweiz, Italien, Ungarn, Kroatien, Frankreich und den USA.
2014 gewann er 2 Weltmeistertitel (Duo/Gruppe) und 1 Vizeweltmeistertitel (Gruppe) bei den World Dance Masters in Kroatien und 2015 den Publikumspreis bei der Phenomenon Dance Competition (Schweiz) mit der Tanzgruppe NVTLSS.
Seit 2013 unterrichtet Nico an versch. Tanzschulen in Stuttgart und Umgebung und gab bereits mehrere Workshops in Deutschland, Österreich und in Los Angeles (USA).
Seid ende seiner Ausbildung arbeitete er bereits für Kunden wie Audi, H&M, C&A, Jack n Jones, Tamaris, Messe Stuttgart und war teil bei weiteren Auftritten bei den 'Urban Sessions' in Frankreich und bei der Deutschen TV-Show GOT 2 DANCE.  
In seinem Unterricht arbeitet er vor allem and einer großen Vielfalt an Bewegung, Musikalischem Verständnis, Körperlicher Fitness und Performance. Sein Ziel ist es dabei jeden Schüler einzeln nach seinen Bedürfnissen zu fördern.


Lana Samkowa

Lana startete ihre Tanzkarriere im Alter von 13 Jahren mit der Tanzgruppe "infinity". Gemeinsam konnten sie bei zahlreichen Auftritten und Meisterschaften Bühnenerfahrung sammeln. 2009 nahm die Gruppe an der PRO7 Show "German´s next Showstar" teil, in der sie das Finale erreichen konnte.

2010 erfolgte ein wechsel zu der Formation "WoManswork". 2010/2011 qualifizierten sie sich für die Weltmeisterschaft in Las Vegas. Lana trainierte in den bekannten Tanzschulen wie "Deey Reynolds" und "Millenium Dance Complex" und konnte somit ihren Tanzstil weiterentwickeln.

2011 Deutscher Meister& VizeEuropameister

2012 Deutscher Meister

2015 Vize Süddeutscher Meister

2016 Europameister, Deutscher Meister & Süddeutscher Meister im HipHop der UDO mit Jumanji

2017 Europameister, Süddeutscher Meister, Vize Deutschermeister UDO Jumanji Crew





Aileen Braun
Aileen Braun begann ihre Tanzausbildung in Heidelberg unter der Leitung von Isabel Christie und Carolyn Carattini. Sie besuchte mehrere Sommerintensivkurse, darunter die Taylor School, das Boston Ballet, das American Ballet Theatre und die Joffrey Ballet School in New York. Frau Braun erhielt ihren BFA in Tanzperformance von der Hartt School der Universität Hartford. Sie tanzte professionell mit dem Albano Ballet und der Amy Marshall Dance Company, bevor sie 2010 als Mitglied der Paul Taylor Dance Company mit Sitz in New York ausgewählt wurde. Aileen unterrichtet seit 2006 Meisterkurse weltweit. Während ihres Aufenthalts in der Hampton Roads-Gegend trat sie Todd bei Rosenlieb Dance / Virginia Ballet Theatre im Jahr 2015. Sie trat auch den Lehrern der Governors School for the Arts und Todd Rosenlieb Dance bei. Sie war die Direktorin des Studentenensembles des Virgina Ballet Theatre. Jetzt lebt sie in Stuttgart und unterrichtet gerne vor Ort. Sie unterrichtet weiterhin Meisterklassen und Aufführung die Werke von Paul Taylor.


Domyno

DOMYNO hat im Jahr 2002 mit Hip Hop und Popping seine Leidenschaft zum tanzen entdeckt. Im alter von 15 Jahren (2005) ist er das erste mal mit KRUMP in Berührung gekommen und hat ab diesem Tag all seine Energie nur noch diesen, bis zu der Zeit kaum verbreiteten, Tanzstil gewidmet. Somit gehört DOMYNO zur ersten Generation von Krumpern in Deutschland und Europa. 
Im Laufe der Jahre hat er an weltweiten KRUMP Veranstaltungen teilgenommen und Erfolge erzielt. Neben Krump Battles nimmt er auch an All Style Battles Teil und konnte dabei weitere Erfolge erzielen, wie z.B. den 1. Platz beim "Jack in the Box Allstyle Battle 2018".
Desweiteren war er im Laufe der letzten 14 Jahre Jury Mitglied bei vielen Krump und All Style Veranstaltung. In den letzten Jahren hat DOMYNO sich darauf konzentriert das Wissen über die Krump Kultur weiterzugeben. Nicht nur in ganz Deutschland sondern auch ins Ausland wie z.B. Kapstadt, Süd Afrika, wurde DOMYNO bereits eingeladen um Workshops zu geben.
Ebenso stand er im Rahmen von Projekten mit der urbanen Tanzgruppe "Keraamika" auf Theaterbühnen, wie zuletzt beim Jazzfestival 2018 in Aalen. Auch hier leistete er seinen Beitrag mit KRUMP für die Theateraufführung.
KRUMP ist ein sehr explosiver und ausdrucksstarker Tanzstil der Anfang der 2000er in Los Angeles entstanden ist. Es beinhaltet Elemente von mehreren urbanen Tanzstilen, besitzt jedoch auch sehr viele eigene strukturierte Basics und Foundations. 
In seinen Workshops vermittelt DOMYNO aus seinen 14 Jahren Erfahrung die komplette Welt von Krump. 
Ob Krump-Neuling oder Fortgeschrittener, DOMYNO schafft es, mit seiner Leidenschaft für diesen Tanzstil, all das technische Wissen aber auch die sehr emotionale Ebene von KRUMP an seine Schüler weiterzugeben. 



Markus Nona 

Genau wie Salsa selbst, ist auch er eine bunte Mischung. Seit 6 Jahren trainiert er nun leidenschaftlich und mit viel Liebe zur Musik. Sein Schwerpunkt liegt auf dem kubanischen Salsa, wobei diesen Stil viel Bodymovement und Verspieltheit auszeichnen. Außerdem bringt Markus, als ursprünglich urbaner Freestyle Tänzer, viel Musikalität und Kreativität mit auf die Tanzfläche. Hierfür nimmt er auch regelmäßig an Workshops mit internationaler Besetzung Teil (Nano Hechavarria, Yoannis Tamayo).

Im Alter von 16 Jahren kam er das erste Mal mit Breaking in Kontakt, wobei sein anfänglicher Stil sehr von der kreativ kanadischen Szene in Toronto geprägt wurde, wo er sich seinGe ersten Foundations aneignete.

Im Jahr 2000 gründete er die Breakaholix Crew, welche 2004 den 3ten Platz beim Battle of the Year Germany erzielen konnte. 2008 setzte er seine Reise mit der 711 Crew fort und konnte auch mit ihnen die Qualifikation zum Battle of the Year Germany 2010 erzielen.

 

Als Physiotherapeut und Physio Neuro Therapeut mit einem geschulten Auge für Bewegung und als Experte für motor learning, vermittelt Markus nicht nur mit viel Spaß und Freude am Tanz, sondern weist ebenfalls viel Hintergrundwissen und Fachkompetenz auf. 



Alina 

Alina ist seit Anfang an feste Schülerin bei uns in der Juhrythmics und unterrichtet nun auch selbst an der Tanzschule. 

Sie tanzt mehrer Stile wie HipHop, Dancehall, Contemporary, Afro, House und Jazz. 

Bisher gewann sie bei nationalen und internationalen Wettkämpfen folgende Titel:

- Baden-Württemberg-Meisterin (TAF)

- 2x Süddeutsche Meisterin (UDO,Dtho)

- Deutsche Meisterin (UDO)

- Europameisterin (UDO)

- 4. Platz Weltmeisterschaft (UDO) 

Sie freut sich auf viele neue Schüler und würde sich freuen wenn ihr sie in ihrem Kurs besuchen kommt ! 

 







Susanne 

Werbekauffrau mit jeder Menge Organisationstalent, viel Herz und Humor.

Susanne ist seit September 2019 im Team und kümmert sich um alle administrativen, organisatorischen und werblichen Angelegenheiten im JUHRYTHMICS-Alltag.

Sie ist Ansprechpartner für alle Mitglieder, Dozenten sowie Interessenten und hat für alle ein offenes Ohr.