Kinderballett 1:

Spaß an der Bewegung, Rhythmusschulung und erste Ballettkenntnisse sind der Hauptbestandteil des Kurses, in welchem wir die Kinder mit viel Freude an das Tanzen heranführen wollen. Der Tanz fördert die Kreativität, aber auch die Disziplin. Neben der Verbesserung der motorischen, koordinativen und rhythmischen Fähigkeiten des Kindes steht die Körperbildung (Stärkung des Stütz- und Bewegungsapparates) sowie die Entwicklung und Förderung des Selbstbewusstseins, des Sozialverhaltens und der Konzentrationsfähigkeit im Vordergrund.

 

Kinderballett 2. + 3. Ballettklasse:  

 

Hier können die Kinder ihre ersten richtigen Tanzschritte erlernen. Spielerisch und liebevoll werden sie mit der Technik des Ballettes sowie mit kleinen Choreographien vertraut gemacht, diese werden von Ballett zu Ballettklasse gesteigert. Der Tanz fördert die Kreativität, aber auch die Disziplin.